Vita sportiva Iunii 2019

TSC SUMMER RUN COMPETITION. Ultimative Altersunabhängigkeit. 05.06.2019 (20. Kölner Unilauf).

RangTSC'lerZeitRangTSC'lerZeit
1 Jan Lindner00:43:245 Philipp Lamerz00:44:58
2 Mark Georger00:43:466Horst Schwendt00:47:58
3 Philipp Kruczynski00:43:487 Andreas Schroth00:50:27
4Felix Gimkiewicz00:44:028 Manfred Steckel00:51:04
TSC'lerinTSC'lerin
1Stefanie Rüsweg00:45:492Christina Endemann00:51:53

Stefanie, Christina, Philipp L., Manfred, Horst, Friends. Unilauf 2019.

IRONMAN EUROPEAN CHAMPIONSHIP FRANKFURT. 3,8 Km Swim/ 180 Km Bike/ 42,195 Run. 30.06.2019. Manfred Steckel performte bei glühender Hitze in 13:32:17/ Platz 13/ AK 60.

Ronsdorfer Charity Run. 136 Km/ 1380 Hm. 30.06.2019. Andreas Schroth lief den 24 h Spendenlauf: Platz 1 Gesamt/ 136 Km.

Andreas als Gesamt Erster auf dem Ronsdorfer Podium, 2019.

T3 Triathlon Düsseldorf. 23.06.2019. Timo Mahmens, Manfred Steckel, Johannes Hill performten in der “Verbotenen Stadt”. Timo und Manfred auf der Olympischen Distanz. 1,5 Km Swim/ 40 Km Bike/ 10 Km Run: Timo in 02:21:37/ Platz 17/ AK 30; Manfred in 02:45:13/ Platz 1/ AK 60. Johannes auf der Sprint Distanz, 750 m Swim/ 20 Km Bike/ 5 Km Run, in 01:23:07/ Platz 37/ AK 30.

Ultratrail d’Orval. 53 Km/ 1200 Hm. 22.06.2019: Horst Schwendt lief den belgischen Geländelauf in 07:32:56/ Platz 12/ AK 50.

Radmarathon Hattersheim.  220 Km/ 3599 Hm. 22.06.2019. Hermann Schill (AK 70) absolvierte die hessische Strecke in 09:12:02/ v (m) = 23,84 Km/h. Rad Marathon Cup Deutschland.

Radmarathon Herbern. 208 km/ 1032 Hm. 20.06.219: Herman Schill (AK 70) und Timo Mahmens (AK 35) fuhren am Fronleichnam den Marathon mit den anspruchsvollen Baumbergen. Hermann in 07:46:15/ v (m) = 26,70 Km/h; Timo in 07:37:26/ v (m) = 27,15 Km/h. Radmarathon Challenge NRW.

12. Triathlon Indeland. Mitteldistanz. 1,9 Km Swim/ 90 Km Bike/ 21,1 Km Run. 16.06.2019. Timo Mahmens und Manfred Steckel absolvierten den windigen Wettkampf. Timo in 05:09:51/ Platz 28/ AK 35 -trotz Pollenallergie-; Manfred in 05:27:55/ Platz 7/ AK 60.

Eifelmarathon. 51 Km Ultra. 16.06.2019. Andreas Schroth lief den Ultra in 05:30:27/ Platz 7/ AK 45.

Halbmarathon Leverkusen. 21,1 Km. 16.06.2019: Christina Endemann und Gerd Bosbach liefen den HM rund um Leverkusen. Christina in 01:53:57/ Platz 18/ AK 20; Gerd in 01:51:16/ Platz 2/ AK 65.

Les 69 Talus Celestes. Ultratrail. 101,6 Km/ 4700 Hm. 09.06.2019: Horst Schwendt und Andreas Schroth meisterten die große Herausforderung. Horst in 23:05:58/ Platz 17/ AK 50; Andreas in 27:17:11/ Platz 28/ AK 45.

Horst mit Finisher Shirt. Talus Celestes, 2019.

Radmarathon Rhön Extrem. 301 Km/ 5400 Hm. 09.06.2019: Hermann Schill (AK 70) fuhr diesen ultimativen Radmarathon im Dreiländereck in 12:26:14/ v (m) = 24,10 Km/h.

Hermann mit den Rhön Extrem Finisher Auszeichnungen, 2019.

Triathlon Bonn. 3,8 Km Swim/ 60 Km Bike/ 15 Km Run. 09.06.2019: Manfred Steckel absolvierte die Mitteldistanz mit spannenden Schwimmen im Rhein in 03:57:27/ Platz 10/ AK 60.

Manfred. Beuler Wechselzone.Rein.Triathlon Bonn 2019.

67. Volksbank Giro. 20 Km. 08.06.2019: Christian Stede absolvierte das Zeitfahren in 00:29:00/ Platz 9/ Senioren 2.

20. Kölner Unilauf. 10 Km. 05.06.2019: Manfred Steckel schaffte eine besondere, 20- jährige Leistung:  Erfolgreiche Teilname an allen  20 Uniläufen über 10 Km.

20 jähriges Jubiläum. Manfred. Unilauf 2019.

70.3 IRONMAN KRAICHGAU. 1,9 Km Swim/ 90 Km Bike/ 21,1 Km Run/ 1200 Hm. 02.06.2019: Johannes Hill und Manfred Steckel absolvierten die 15. Ausgabe des hügeligen Wettbewerbs. Johannes in 06:06:56/ Platz 223/ AK 35; Manfred in 05:49:09/ Platz 13/ AK 60.

Stadionlauf Köln. 10 Meilen. 02.06.2019. Gerd Bosbach lief die angloamerikanische Streckenlänge in 01:21:21/ Platz 1/ AK 65.

L’ Ohm Trail. 50 Km/ 2200 Hm. 02.06.2019: Horst Schwendt lief den Belgischen Ultra in 08:51:56/ Platz 8/ AK 50.

103. Rund um Köln. 01./ 02.06.2019: Christian Stede fuhr das 55 Km Rundstreckenrennen des Kölner Rad Klassiker. Platz 25/ Senioren 2. Ralf Sturm fuhr die 100 Km Strecke in 04:19:52/ Platz 43/ Master 4 M.

Christian in Lauerstellung. RUK. 2019