Vita sportiva Octobris 2019

Addis Abeba. Das unaussprechliche Ereignis. Julian Köster-Eiserfunke begegnet für einen Augenblick die äthiopische Lauflegende: Haile Gebrselassie

Das TSC Bild des Jahrzehntes

Halbmarathon/ Marathon Köln. 21,1 Km/ 42,195 Km. 13.10.2019.

Hendrik, Lars: KÖLSCH-Belohnung für „Unter 01:30:00“. HM Kölln. 2019.

CompetitionSportler-inZeitPlatz/ AK
HalbmarathonHendrik Stamm01:29:1277/ MHK
HalbmarathonLars Friedrich01:29:3356/ M 30
HalbmarathonStefanie Rüsweg01:46:0486/ WHK
HalbmarathonRalf Sturm02:20:21125/ M 60
Marathon Manfred Steckel04:12:1136/ M 60
Marathon Christina Endemann04:33:52142/ WHK

Christina und Manfred. Vor dem Start. Marathon Köln. 2019.

4. Innogy Seerunde. 17,4 Km. 13.10.2019. Philipp Lamerz lief die Strecke um den Baldeneysee in Essen in 01:22:35/ Platz 10/ AK 30.

Philipp am reich beflaggten Baldeney See. 2019.

IM 70.3 Lanzarote. Swim: 0 Km/ Bike: 90 Km/ Run: 21,1 Km. 05.10.2019. Der Schwimmteil wurde wegen heftigen Windböen abgesagt. Manfred Steckel absolvierte die beiden verbleibenden Teildiziplinen in 05:58:06/ Platz 10/ AK 60.

70.3 IRONMAN und IRONMUM. Lanza. 2019.

TRI Nijmwegen. Swim: 0,75 KM / Bike: 20 KM/ Run: 5 Km. 05.10.2019. Timo Mahmens meisterte die Sprintdistanz in 01:20:11/ Platz 11/ AK 30-39.

Anerkennendes, visuelles Feedback für Timo’s TRI Sprint. 2019.

Vita sportiva Septembris 2019

32. Halbmarathon Fühlinger See. 21,1 Km.  15.09.2019. Stefanie, Felix und Manfred schafften es auf das Altersklassen-Siegertreppchen. Johannes Hill lief die 10 Km in 00:47:32/ Platz 8/ AK 35. 

NameZeit Platz/ AK
Jan Lindner01:34:0510/ MHK
Lars Friedrich01:36:0313/ 30
Philipp Kruczynski01:39:1214/ 35
Stefanie Rüsweg01:43:162/ WHK
Felix Giemkiewicz01:46:521/ U 20
Manfred Steckel01:52:593/ 60
Ralf Sturm02:08:426/ 60
 

Lars, Felix, Jan, Manfred, Stefanie, Philipp. Warming Up. Regatta Bahn. 2019.

9. Radmarathon Polch. 212 Km/ 2766 Hm. 15.09.2019. Hermann Schill fuhr den Prinzen Rollen Rad-Marathon durch die Eifel und den Hunsrück in 08:46:13/ v (m) = 24,27 Km/h.

Streckenkarte des Prinzenrollen Radmarathon. 2019.

P-Weg-Lauf, Plettenberg. 73 Km/ 2000 Hm. 14.09.2019. Andreas Schroth lief den sauerländischen Ultra Trail in 10:00:50/ Platz 8/ AK 45.

9. Triathlon Wesel. Swim: 1,5 Km/ Bike: 36 Km/ Run: 10 Km. 08.09.2019. Timo Mahmens und Manfred Steckel wetteiferten auf der Olympischen Distanz. Timo in 02.09.57/ Platz 11/ AK 30-40; Manfred in 02:26:02/ Platz 2/ AK 60-70.

Startnummern Duett dirigiert von Lightweight. Wesel. 2019.

33. Kölner Brückenlauf. 16,9 Km. 08.09.2019. Hendrik Stamm, Jan Lindner und Felix Gimkiewicz liefen über die Kölner Rheinbrücken. Hendrik in 01:11:59/ Platz 7/ MHK; Jan in 01:12:03/ Platz 10/ MHK; Felix in 01:15:32/ Platz 3/ U 20.

23. Triathlon Willich. Swim: 500m/ Bike: 20 Km/ Run: 5 Km. 01.09.2019. Timo Mahmens kämpfte sich bei der Volksdistanz in 01:03:08/ Platz 2/ AK 35 auf das Siegertreppchen.

Timos Zweiter Platz am Niederrhein. Willich. 2019.

Vita sportiva Augusti 2019

Trail des 600 Boitheux. 66 km/  2300 Hm. 31.08.2019. Horst Schwendt lief den Landschaftslauf durch die Ardennen in 11:44:15/ Platz 7/ AK 50.

25. Radmarathon Gevelsberg.  212 Km/ 3066 Hm. 31.08.2019. Herman Schill (AK 70) fuhr die 16 Talsperrenrundfahrt in 08:52:40/ v (m) = 23,87 Km/h. Radmarathon Cup Deutschland.

Hermanns Gevelsberger Talsperren Tour. 2019

9. Panoramalauf rund um die Burg Are. 52 Km/ 1650 Hm. 31.08.2019. Andreas Schroth lief den eifligen Ultra Trail in 07:41:42/ Platz 5/ AK 45.

Konzentrierter Andreas nahe der Ultra Trail Ziellinie. Burg Are. 2019

Rennradmarathon SCHWARZWALD SUPER. 173 Km/ 4836 Hm. 25.08.2019. Hermann Schill (AK 70) meisterte die mittelgebirgige Herausforderung um den Feldberg in 09:06:23/ v (m) = 19,02 Km/h.

Hermann mit Finisher Silber Medaille. SWS. 2019

21. Kölner Halbmarathon. 21,1 Km. 25.08.2019. Christina Endemann, Felix Gimkiewicz und Jan Lindner liefen die Strecke bei glühender Hitze . Christina in  01:56:49/ Platz 28/ AK 20; Jan in 01:32:13/ Platz 10/ AK 20; Felix in 01:39:46/ Platz 1/ U 20. Jan und Felix erreichten ihre Persönliche Halbmarahton Bestzeit.

Felix, Jan und  Christina. HM. DSHS-Stadium. 2019

Triathlon Krefeld.  Swim: 1,5 Km/ Bike: 40 Km/ Run: 10 Km. 25.08.2019. Timo Mahmens und Manfred Steckel performten  auf der Olympischen Distanz in der Samt- und Seidenstadt. Timo in 02:24:30/ Platz 3/ AK 35; Manfred in 02:50:01/ Platz 5/ AK 60.

Manfred und Timo am Elfrather See. Krefeld. 2019

IRONMAN 70.3 VICHY. Swim: 1,9 Km/ Bike: 90 Km/ Run: 21,1 Km. 24.08.2019. Johannes Hill ironmanisierte das französische „Auvergne volcanoes“ in 05:53:06/ Platz 99/ AK 35.

70.3 IM Vichy. Schwimmstart. Lac d‘ Allier. 2019

Triathlon Rutbeek. Enschede. Swim: 1 Km/ Bike: 40 Km/ Run: 10 Km. 18.08.2019. Timo Mahmens und  Manfred Steckel nahmen den niederländischen Wettkampf an. Timo performte in 02:07:12/ Platz 8/ Herren  16+; Manfred in 02:23:11/ Platz 14/ Herren 50+.

Kwart Triathlon Enschede. Timo und Manfred nach dem Rennen. 2019

Radmarathon Lippstadt. 17.08.2019. 204 Km/ 2550 Hm. Hermann Schill (AK 70) hat die Strecke bei böigen Winden in 08:08:21/ v (m) = 25,06 Km/h gemeistert.

Ultra Marathon Monschau. 56 Km/ 900 Hm. 11.08.2019: Andreas Schroth und Horst Schwendt liefen den eifligen Ultra. Andreas in 06:15:11/ Platz 19/ AK 45; Horst in 07:04:31/ Platz 27/ AK 50.

Andreas auf einer eifligen Höhenstraße. Monschau. 2019
Horst auf schnellen Füßen durch Monschau. 2019

19. Chanel Triathlon Rheine. Swim: 1,5 Km/ Bike: 40 Km/ Run: 10 Km. 11.08.2019. Timo Mahmens und Manfred Steckel sportlethen auf der Olympischen Distanz im- und um den Dortmund-Ems-Kanal. Timo in 02:29:35/ Platz 5/ AK 35; Manfred in 02:51:22/ Platz 1/ AK 60.

Vor dem Start. Altenrheine. Timo und Manfred. 2019

15. Radmarathon Hennef. 208 Km/ 2800 Hm. 11.08.2019. Hermann Schill (AK 70) fuhr die Strecke quer durch den Westerwald in 08:12:47/ v(m) = 25,12 Km/h.

Triathlon Eupen. Swim: 1,9 Km/ Bike : 90 Km, 1200 Hm/ Run: 21,1 Km, 700 Hm. 04.08.2019. Timo Mahmens und Manfred Steckel wetteiferten auf der Mitteldistanz durch das Hohe Venn. Manfred in 06:02:14/ Platz 1/ AK 60-70; Timo in 05:31:37/ Platz 44/ AK 30-40.

Timo und Manfred auf der Weserstaumauer. Hohes Venn. Eupen. 2019

Radmarathon Hexenturm. 215 Km/ 3000 Hm. 04.08.2019. Hermann Schill (AK 70) fuhr den Idsteiner Marathon durch den Taunus in 08:45:37/ v (m) =24,54 Km/h. Radmarathon Hessen Cup.

Der Idsteiner Hexenturm ohne Hexen. 2019

Vita sportiva Iulii 2019

3. IRONMAN HAMBURG.  Swim: 3,8 Km/ Bike: 183 Km/ Run: 42,195 Km. 28.07.2019: Manfred Steckel schaffte die drei Distanzen am „Tor zur Welt“ in 12:11:23/ Platz 9/ AK 60.

IRONMAN HAMBURG. Manfred. Kurz nach dem Finish, 2019

Kölner Altstadtlauf. 10 Km. 27.07.2019: Annett Kuck, Philipp Lamerz und Horst Schwendt liefen die Strecke durch Kölner Altstadtgassen und entlang des Rheinauhafens. Annett in 00:56:46/ Platz 2/ AK 55; Philipp in 00:46:09/ Platz 16/ AK 30; Horst in 00:46:38/ Platz 14/ AK 50.

Süchtelner Höhen Ultra. 100 Km. 27.07.2019. Andreas Schroth lief den Landschaftslauf in 17:03:10/ Platz 4/ AK 45.

2. #ZeroHungerRun Köln. 10 Km. 18.07.2019. Der TSC ist mit zwei Teams beim Spendenlauf gestartet. Alle TSC’ler erliefen sich  hervorragende individuelle Leistungen: Jan Lindner und Horst Schwendt erkämpften sich sogar ihre Persönliche 10 Km Bestzeit.

TSC 102:12:11Platz 8/ Teams
Jan Lindner00:40:18Platz 9/ MHK
Horst Schwendt00:45:00Platz 6/ AK 50
Felix Ginkiewics00:46:53Platz 2/ AK U20
TSC 202:24:22Platz 19/ Teams
Gerd Bosbach00:47:33Platz 1/ AK 65
Manfred Steckel00:47:40Platz 3/ AK 60
Christina Endemann00:49:17Platz 15/ WHK

Christina, Horst, Manfred, Jan, Gerd, Felix. ZeroHungerRun. 2019

Radmarathon Immendorf. 200 Km/ 1700 Hm. 21.07.2019. Herman Schill (AK 70) fuhr die Strecke in 07:24:48/ v (m) = 26,74 Km/h; Horst Schwendt (AK 50) in 08:50:03/ v (m) = 22,52 Km/h. Radmarathon Challenge NRW.

Triathlon Verl. 1,5 Km Swim/ 40 Km Bike/ 10 Km Run. 14.07.2019. Timo Mahmens performte auf der Olympischen Distanz in 02:14:10/ Platz 3/ AK 35.

Timo. Wechselzone. Triathlon Verl, 2019

Leenderbos Ultratrail . 50 Km/ 300 Hm. 14.07.2019: Horst Schwendt meisterte den Trail in den Niederlanden in 07:32:00/ Platz 5/ AK 50.

12. Triathlon Münster. Swim: 1,5 Km/ Bike: 40 Km/ Run 10 Km. 14.07.2019. Manfred Steckel absolvierte die Olympische Distanz am Dortmund-Ems-Kanal  in 02:28:32/ Platz 5/ AK 60.

Manfred. Wechselzone. Triathlon Münster, 2019

7. Kölner Zoolauf. 10 Km. 12.07.2019. Johannes Hill und Manfred Steckel liefen durch die bizarre Tierwelt. Johannes in 00:47:48/ Platz 17/ AK 35; Manfred in 00:50:32/ Platz 4/ AK 60.

Im Zeichen des Tigers, 2019

Ultimativer Saar Ultra. 65 Km. 05.-06.07.2019. Horst Schwendt lief in der prallen Sonne den Ultramarathon in 09:27:30/ Platz 1/ AK 50.

4. N3T Triathlon Niederrhein.  Swim: 1,5 Km /  Bike: 40 Km/ Run: 10 Km 07.07.2019: Timo Mahmens meisterte die Olympische Distanz in 02:25: 41/ Platz 12/ AK 35.

Vita sportiva Iunii 2019

TSC SUMMER RUN COMPETITION. 05.06.2019. Der ultimativ-altersunabhängige TSC Leistungsvergleich über 10 Km beim 20. Kölner Unilauf.

MännerFrauen
1. JAN LINDNER. 00:43:241. STEFANIE RÜSWEG. 00:45:49
2. MARK GEORGER. 00:43:462. CHRISTINA ENDEMANN. 00:51:53
3. PHILIPP KRUCZYNSKI. 00:43:48
4. Felix Gimkiewicz. 00:44:02
5. Philipp Lamerz. 00:44:58
6. Horst Schwendt. 00:47:58
7. Andreas Schroth. 00:50:27
8. Manfred Steckel 00:51:04

Stefanie, Christina, Philipp L., Manfred, Horst, Friends. Unilauf, 2019

IRONMAN EUROPEAN CHAMPIONSHIP FRANKFURT. 3,8 Km Swim/ 180 Km Bike/ 42,195 Run. 30.06.2019. Manfred Steckel performte bei glühender Hitze in 13:32:17/ Platz 13/ AK 60.

Ronsdorfer Charity Run. 136 Km/ 1380 Hm. 30.06.2019. Andreas Schroth lief den 24 h Spendenlauf: Platz 1 Gesamt/ 136 Km.

Andreas. Gesamtsieger. Ronsdorfer 24 h Lauf. 2019

T3 Triathlon Düsseldorf. 23.06.2019. Timo Mahmens, Manfred Steckel, Johannes Hill performten in der „Verbotenen Stadt“. Timo und Manfred auf der Olympischen Distanz. 1,5 Km Swim/ 40 Km Bike/ 10 Km Run: Timo in 02:21:37/ Platz 17/ AK 30; Manfred in 02:45:13/ Platz 1/ AK 60. Johannes auf der Sprint Distanz, 750 m Swim/ 20 Km Bike/ 5 Km Run, in 01:23:07/ Platz 37/ AK 30.

Ultratrail d’Orval. 53 Km/ 1200 Hm. 22.06.2019: Horst Schwendt lief den belgischen Geländelauf in 07:32:56/ Platz 12/ AK 50.

Radmarathon Hattersheim.  220 Km/ 3599 Hm. 22.06.2019. Hermann Schill (AK 70) absolvierte die Strecke in 09:12:02/ v (m) = 23,84 Km/h. Rad Marathon Cup Deutschland.

Radmarathon Herbern. 208 km/ 1032 Hm. 20.06.219: Herman Schill (AK 70) und Timo Mahmens (AK 35) fuhren am Fronleichnam den Marathon mit den anspruchsvollen Baumbergen. Hermann in 07:46:15/ v (m) = 26,70 Km/h; Timo in 07:37:26/ v (m) = 27,15 Km/h. Radmarathon Challenge NRW.

12. Triathlon Indeland. Mitteldistanz. 1,9 Km Swim/ 90 Km Bike/ 21,1 Km Run. 16.06.2019. Timo Mahmens und Manfred Steckel absolvierten den windigen Wettkampf. Timo in 05:09:51/ Platz 28/ AK 35 -trotz Pollenallergie-; Manfred in 05:27:55/ Platz 7/ AK 60.

Eifelmarathon. 51 Km Ultra. 16.06.2019. Andreas Schroth lief den Ultra in 05:30:27/ Platz 7/ AK 45.

Halbmarathon Leverkusen. 21,1 Km. 16.06.2019: Christina Endemann und Gerd Bosbach liefen den HM rund um Leverkusen. Christina in 01:53:57/ Platz 18/ AK 20; Gerd in 01:51:16/ Platz 2/ AK 65.

Les 69 Talus Celestes. Ultratrail. 101,6 Km/ 4700 Hm. 09.06.2019: Horst Schwendt und Andreas Schroth meisterten die große Herausforderung. Horst in 23:05:58/ Platz 17/ AK 50; Andreas in 27:17:11/ Platz 28/ AK 45.

Horst mit Finisher Shirt. Talus Celestes, 2019.

Radmarathon Rhön Extrem. 301 Km/ 5400 Hm. 09.06.2019: Hermann Schill (AK 70) fuhr diesen ultimativen Radmarathon in 12:26:14/ v (m) = 24,10 Km/h.

Hermann mit den Rhön Extrem Finisher Auszeichnungen, 2019.

Triathlon Bonn. 3,8 Km Swim/ 60 Km Bike/ 15 Km Run. 09.06.2019: Manfred Steckel absolvierte die Mitteldistanz mit spannenden Schwimmen im Rhein in 03:57:27/ Platz 10/ AK 60.

Manfred, Beuler Wechselzone am Rhein. Triathlon Bonn, 2019.

67. Volksbank Giro. 20 Km. 08.06.2019: Christian Stede absolvierte das Zeitfahren in 00:29:00/ Platz 9/ Senioren 2.

20. Kölner Unilauf. 10 Km. 05.06.2019: Manfred Steckel schaffte eine besondere, 20- jährige Leistung:  Erfolgreiche Teilname an allen  20 Uniläufen über 10 Km.

20 jähriges Jubiläum. Manfred. Unilauf, 2019.

70.3 IRONMAN KRAICHGAU. 1,9 Km Swim/ 90 Km Bike/ 21,1 Km Run/ 1200 Hm. 02.06.2019: Johannes Hill und Manfred Steckel absolvierten die 15. Ausgabe des hügeligen Wettbewerbs. Johannes in 06:06:56/ Platz 223/ AK 35; Manfred in 05:49:09/ Platz 13/ AK 60.

Stadionlauf Köln. 10 Meilen. 02.06.2019. Gerd Bosbach lief die angloamerikanische Streckenlänge in 01:21:21/ Platz 1/ AK 65.

L‘ Ohm Trail. 50 Km/ 2200 Hm. 02.06.2019: Horst Schwendt lief den Belgischen Ultra in 08:51:56/ Platz 8/ AK 50.

103. Rund um Köln. 01./ 02.06.2019: Christian Stede fuhr das 55 Km Rundstreckenrennen des Kölner Rad Klassiker. Platz 25/ Senioren 2. Ralf Sturm fuhr die 100 Km Strecke in 04:19:52/ Platz 43/ Master 4 M.

Christian in Lauerstellung. RUK. 2019

Vita sportiva Maii 2019

Stadtradeln Köln. 01.-21.06.2019. Der TSC beteiligt sich zum dritten Mal an dem Klima-Schutz-Projekt der Stadt Köln.

16. Nachtlauf Köln. 10 Km. 29.05.2019: Christina Endemann und Manfred Steckel liefen den rechts-linksrheinischen Klassiker. Christina in 00:50:55/ Platz 13/ WHK;  Manfred in 00:48:53/ Platz 4/ AK 60.

Jump! Manfred, Christina. Nachtlauf Köln, 2019

Halbmarathon Stuttgart. 21,1 Km. 26.05.2019. Meike Vösgen lief die Strecke im schwäbischen Stuttgart in 01:40:39/ Platz 22/ WHK.

Meike im technisch brillanten Endspurt. Stuttgart. 2019

29. Triathlon Hagen. Kurzdistanz. Swim: 1 Km/ Bike: 40 Km/  Run: 10 Km. 26.05.2019: Timo Mahmens und Manfred Steckel schafften es beide auf das AK-Siegertreppchen. Timo in 02:27:18/ Platz 2/ AK 35; Manfred in 02:59:29/ Platz 2/ AK 60.

Radmarathon Forsbach. 209 Km/ 2580 Hm. 26.05.2019: Hermann Schill (AK 70) fuhr seinen 4. Radmarathon in dieser Saison in 08:55:47/ v (m) = 22,94 Km/h. Radmarathon Challenge NRW.

Bödefelder Hollenlauf. 101 Km/ 2100 Hm. 25.05.2019: Horst Schwendt und Andreas Schroth liefen den Ultra Trail im Sauerland. Horst in 15:21:38/ Platz 8/ AK 50; Andreas in 15:06:46/ Platz 8/ AK 45.

1. Radmarathon Erftstadt. 205 Km/ 2300 Hm. 18.05.2019: Herman Schill (AK 70), Manfred Steckel (AK 60) fuhren die Strecke durch die Ost Eifel in 09:42:15/ v (m) = 21,07 Km/h. Horst Schwendt (AK 50) musste wegen eines Materialschadens auf die 150 Km Strecke ausweichen. Radmarathon Challenge NRW.

Bergische Karussell. 56 Km/ 850 Hm. 08.05.2019: Hermann Schill, Manfred Steckel und Horst Schwendt fuhren das 1. TSC Bergtraining der Saison im Bergischen Land.

Hermann, Manfred, Horst. Bergisches Karussell, 2019

Halbmarathon Glessen. 18.05.2019: Andreas Schroth lief die 21,1 Km in 01:46:41/ Platz 8/ AK 45.

31. Halbmarathon Hürth. 12.05.2019: Andreas Schroth lief die 21,1 Km in 01:45:45/ Platz 8/ AK 45.

Vogelsanger Mailauf. 10 Km. 12.05.2019. Jan Lindner lief die Strecke in 00:44:46/ Platz 11/ MHK.

10. Limburg Trail. 101 Km/ 2300 Hm. 11.05.2019: Manfred Steckel lief den „Lekker Loop Trail“ in 16:03:30/ Platz 5/ AK 60.

Manfred loopt moeilijk en lekker. 2019

Radmarathon Bremen. 201 Km/ 900 Hm. 11.05.2019: Hermann Schill (AK 70) fuhr die Strecke in 07:30:42/ v (m) = 26,55 Km/h. Radmarathon Cup Deutschland.

32. Triathlon Buschhütten. Kurzdistanz. Swim: 1 Km/ Bike: 40 Km/ Run: 10 Km. 05.05.2019: Timo Mahmens und Manfred Steckel widerstanden den kalten Temperaturen im Sauerland. Manfred in 02:44:33/ Platz 2/ AK 60; Timo in 02:14:42/ Platz 13/ AK 35.

Marathon Windhagen. 42,195Km/ 700 Hm. 05.05.2019: Andreas Schroth lief den Marathhon im Westerwald in 04:20:04/ Platz 8/ AK 45.

L’Addict Trail Bertogne. 62 Km/ 2400 Hm. 04.05.2019: Horst Schwendt trailte die vielen Ardennen Höhenmeter in 11:17:24/ Platz 10/ AK 50.

Horst’s Flussquerung beim L’Addict Trail. 2019

19. Josef Ostermann Radmarathon. 207 Km/ 2724 Hm. 01.05.2019. Herman Schill (AK 70) fuhr die Strecke durch die Eifel und den Hunsrück in 08:39:39/ v = 24,83 Km/h. Radmarathon Cup Deutschland.

Vita sportiva Aprilis 2019

New York City. Ostern 2019: Christina Endemann trainierte im Central Park auf der ehrwürdigen New York City  Marathon Teilstrecke.

Christina im Training. Central Park, New York, 2019.

Halbmarathon Hamburg. 28.04.2019: Philipp Lamerz lief die 21,1 Km durch die schöne Hansestadt in 01:32:49/ 17. Platz/ AK 30. Persönliche Halb Marathon Bestzeit. Urkunde!

Philipp im Rekord-Hoch über dem Rathausplatz. Fotomontage, 2019

Severinslauf. 10 Km. 28.04.2019: Gerd Bosbach lief den Kölner Straßenlaufklassiker in 00:45:16: Platz 1/ AK 65.

Severingsche AK-Siegerehrung mit Gerd. Dritter v.l. 2019.

Liege-Bastogne-Liege. 150 Km/ 2680 Hm. 27.04.2019: Hermann Schill (AK 70) fuhr die renommierte Strecke bei Kälte und heftigen Böen in 06:49:51/ v (m) = 21,74 Km/h.

Hermann beim Belgischen Frühklassiker. 2019.

Ultra Hertog Limburgpad Helipad. 160 Km/ 1600 Hm. 27.04.2019: Horst Schwendt lief seinen ersten 100 Meilen Lauf im Dreiländer Dreieck (Holland, Deutschland, Belgien) in 30:57:05/ Platz 2/ AK 50.

Am Anfang war die Limburg Welt noch in Ordnung: Horst vorne, 1. v.l. 2019. 

Trail de la Grande Idyll. 50 Km/ 2100 Hm. 20.04.2019. Andreas Schroth und Manfred Steckel stellten sich der strapaziösen Herausforderung. Manfred in 08:09:47/ Platz 2/ AK 60; Andreas in 09:00:03/ Platz 34/ AK 45.

Bergauf- Bergab ohne österliche Gnade: Malmedy 2019.

Duathlon Mettmann. 14.04.2019: Timo Mahmens bestritt den Wettkampf in 02:33:41/ Platz 4/ AK 35.

Osterlauf Köln. 10 Km. 11.04.2019: Jan Lindner absolvierte den Lauf in 00:43:19/ Platz 8/ MHK.

IRONMAN SOUTHAFRICA. 3,8 Km Swim/ 180 Km Bike/ 42,195 Km Run. 07.04.2019. Ralf Sturm meisterte den herausfordernden Wettkampf rund um die Nelson Mandela Bay in 13:59:40/ Platz 25/ AK 60.

IRONMAN Start bei Sonnenaufgang in der Nelson Mandela Bay, 2019

Halbmarathon Bonn. 21,1 Km. 07.04.2019. Meike Vösgen lief die Strecke durch die ehemalige Bundeshauptstadt in 01:39:12/ Platz 13/ WHK.

Vita sportiva Martii 2019

Venlo Halbmarathon. 21,1 Km. 31.03.2019. Timo Mahmens lief die stimmungsvolle niederländische Strecke in 01:34:08/ 140. Platz/ AK 35.

8. Cretes de Spa. 55 Km/ 1800 Hm. 30.03.2019. Andrea Schroth, Manfred Steckel und Horst Schwendt liefen in den Ardennen über Wurzeln, Geröll, Flußgestein und Morast. Andreas in 07:08:09/ 28. Platz/ AK 45; Manfred in 07:28:44/ 5. Platz/ AK 60; Horst in 08:27:05/ 24. Platz/ AK 50.

Andreas, Zieleinlauf. Cretes de Spa. 2019.
Manfred, Downhill. Cretes de Spa. 2019.

3. Hadt Hard‘ Aisne Durbay Trail. 52 KM/ 2500 Hm. 23.03.2019. Horst Schwendt lief den anspruchsvolle belgischen Trail mit Flussquerungen in 10:35:17/ 17. Platz/ AK 50.

Horst, nur noch 1000 Höhenmeter! Trail Hadt. 2019.

Rodenkirchen läuft. 5 Km. 23.03.2019. Hendrik Stamm lief die Strecke durch den Botanischen Garten in 00:18:41/ 4. Platz/ MHK.  Neue Persönliche 5 km Bestzeit.

9. Kölner Frühlingslauf. 10 Km. 17.03.2019: Jan Lindner lief die Strecke entlang des Kölner Streichelzoos in 00:42:13/ Platz 11/ MHK.

45. Königsforst Halbmarathon/ Marathon. 17.03.2019. Ralf Sturm lief den Halbmarathon, 21,1 Km, in 02:01:43/ 16. Platz/ AK 60. Andreas und Manfred liefen den Marathon, 42,195 Km. Andreas in 04:09:11/ 21. Platz/ AK 45; Manfred in 04:33:52/ 5. Platz/ AK 60.

8. Salland Trail. 80 km/ 820 Hm und 50 Km/ 540 Hm. 09.03.2019. Horst Schwendt, Andreas Schroth, Manfred Steckel kämpften sich durch die eindrucksvolle niederländische Heidelandschaft bei Regen, Wind und Hagel. Horst lief die 80 Km in 09:28:33/ 11. Platz/ AK 55; Manfred  und Andreas die 50 Km. Manfred in 08:09:57/ 10. Platz/ AK 60;  Andreas die 50 Km in 07:58:42/ 15. Platz/ AK 45. Abbildungen: Horst, Manfred, Andreas.

Vita sportiva Februarii 2019

Panathinaiko. Athen. 400 Meter Bahn. 25.02.2019: Im „Kalimarmao Stadium“, Austragungsort der 1. Olympischen Spiele der Neuzeit, 1896, lieferten sich Hendrik Stamm und Mark Georger ein spannendes, TSC internes, 400 Meter Rennen. Mark siegte -vor den Augen der Olympischen Götter-  in 00:01:22,5. Hendrik lief 00:01:23,0.

35. Winterlaufserie Porz. 3. Lauf. 24.02.2019. Lars Friedrich verbesserte seine zwei Wochen alte 5 Km Zeit um 11 Sekunden: 00:19:16/ Platz 1/ AK 30. Persönliche 5 Km Bestzeit.

4. Tortura Frühjahrs Ultra. 55 Km/ 1000 Hm. 24.02.2019. Horst Schwendt, Andreas Schroth, Manfred Steckel liefen den Trail entlang von Wegen, Pfaden, Pferdetrassen im Kölner Stadtwald. Andreas trailte in 07:06:37/ Platz 4/ AK 45; Horst in 07:45:58/ Platz 2/ AK 50; Manfred in 08:03: 41/ Platz 6/ AK 60.

Gruppenbild mit Dame. Tortura Frühjahrs Trail, 2019

9. Ultra Trail La Magnetoise. 58 Km/ 1800 Hm. 17.02.2019. Horst Schwendt meisterte den Belgischen Trail in 10:23:00/ Platz 16/ AK 50.

107. Bertlicher Straßenlauf. 21,1 Km. 17.02.2019. Andreas Schroth lief den Halbmarathon in 01:49:22 / Platz 8/ AK 45.

2. G1 Grüngürtel Ultra. 63 Km. 17.02.2019. Manfred Steckel lief den G1 rund um Köln in 07:50:45/ Platz 1/ AK 60.

35. Winterlaufserie Porz. 2. Lauf. 10.02.2019.  Lars Friedrich lief seinen ersten 5 km Lauf in 00:19:27/ Platz 3/ AK 30.

7. Süchtelner Höhen Ultra. 100 Km/ 1100 Hm: 09.02.2019. Andreas Schroth und Manfred Steckel liefen den dreistelligen Ultra. Andreas in 13:23:35/ Platz 1/ AK 45 (Gesamt Dritter!); Manfred in 13:38:47/ Platz 1/ AK 60.

Andreas und Manfred nach dem dreistelligen Süchtelner Höhen Finish. 2019

5. Hivernal Trail. 51 Km/ 1200 Hm. 03.02.2019. Horst Schwendt, Andreas Schroth und Manfred Steckel liefen die anspruchsvolle Strecke im niederländisch-deutschen Grenzgebiet.  Andreas in 06:38:22/ Platz 6/ AK 45; Manfred in 07:02:53/ Platz 4/ AK 60; Horst in 08:14:58/ Platz 7/ AK 50.

Andreas in Führung auf Hivernalen Pfaden. 2019

Vita sportiva Ianuarii 2019

35. Winterlaufserie Porz. 1. Lauf. 27.01.2019: Andreas Schroth lief die 10 Km Strecke in 00:47:06/ Platz 26 / AK 45.

22. Marathon Winterstaffellauf Pulheim. 20.01.2018: Die Staffeln wurden von TSC’LERN und Friends gelaufen. Die Einzelwettbewerbe nur von TSC’LERN. Die Männerstaffel verbesserte sich um ca. 7 min im Vergleich zum Vorjahr. Andreas Schroth lief Persönliche HM Bestzeit.

CompetitionLäufer/ -inZeitPlatzierung
Männer
Staffel
LARS FRIEDRICH, TORRE DECKER, PHILIPP KRUCZYNSKI, HENDRIK STAMM, JAN LINDNER02:46:0312/ 65
Frauen
Staffel
STEFANIE RÜSWEG, Chiara B., CHRISTINA ENDEMANN, Lisa von S., Katrin K.03:14:55 6/ 13
Mixed
Staffel
Janice K., Nathalie C., Katharina A., Jörn S., PHILIPP LAMERZ, GERD BOSBACH03:22:1524/ 67
HalbmarathonANDREAS SCHROTH
RALF STURM
01:41:14
01:58:56
5/ AK 45
4/ AK 60
MarathonMANFRED STECKEL
HORST SCHWENDT
03:53:32
04:03:19
1/ AK 60
3/ AK 50
Zufriedene TSC’LER and Friends nach den Pulheimer Wettbewerben. 2019.

2. Bach-Tal-Ultra. 62Km/ 1100 Hm. 05.01.2019: Andreas Schroth lief den Ultra rund um Ratingen in 08:08:00/ Platz 2/ AK 45.